http://www.umweltschulen.ch

Überblick

Mit der natürlichen Umwelt so umzugehen, dass sie uns und künftigen Generationen erhalten bleibt, gehört zu den drängendsten Herausforderungen unserer Zeit. Der Umweltbildung kommt dabei eine bedeutende Rolle zu.

Ziele und Inhalte

Das Projekt "Umweltschulen - Lernen und Handeln" förderte Zürcher Schulen, die Umweltbildung und Ökologie langfristig in ihren Schulalltag integrieren möchten. Es wollte Schulen für den Weg zur Umweltschule gewinnen und mit einer breiten Auswahl von Angeboten unterstützen:


Zielpublikum

Das Projekt richtete sich an Volks- sowie Berufsfachschulen im Kanton Zürich in ihrer Gesamtheit: Schulleitungen, Lehrpersonen, Schülerinnen und Schüler, Hausdienst, Behörden, Eltern etc.

Dauer

Das Projekt ist im September 2011 als Pilot im Kanton Zürich gestartet und dauerte sechs Jahre.