http://www.umweltschulen.ch

Das ist Umweltbildung

Umweltbildung beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen Mensch und Umwelt. Ziel ist eine Gesellschaft, der es gelingt, ihre natürliche Lebensgrundlage zu erhalten. Doch wie kommen wir dahin? Hier einige Ansätze:
 
falsche_Blume.jpg

Raus aus dem Schulzimmer
Durch den direkten Kontakt mit unserer natürlichen Umwelt lernen wir sie besser kennen, sinnliche Erfahrungen liefern wertvolle Einsichten.

Vernetzt Denken
Der Aufbau von umweltbezogenem Wissen ist unerlässlich. Richtig interessant wird es, wenn über den Rand einzelner Disziplinen und aus verschiedenen Perspektiven gedacht wird.

Alle und Niemand
Umweltbildung erfordert die kritische Auseinandersetzung mit den eigenen und anderen Ansichten. Eine nachhaltige Gesellschaft muss ihre ethischen Werte hinterfragen.

Und was kann ich tun?
Jeder Handlung hat Auswirkungen. Durch das Erlernen von Handlungsmöglichkeiten und Umsetzen in realen Situationen wird das konstruktive Verhalten gelernt.

Gemeinsam in die Zukunft
Die nachhaltige Gesellschaft lebt vom Einbezug aller Beteiligten. Umweltbildung fördert und fordert die aktive, verantwortungsvolle Mitgestaltung unserer Welt.

 

Hier erhalten Sie Unterstützung

Ohne ein gewisses Engagement geht es nicht, denn gute Umweltbildung fordert alle Beteiligten heraus. Gerne unterstützen wir Sie, z.B. mit:

 

Weiterführende Informationen

Detailliertere Ausführungen zum Thema finden sie auf dem nationalen Portal der Stiftung éducation21.

Klasse_Am-Stauen_001.jpg